Gebet.plus – 17. Mai 2020 um 19:30

Weil uns in unseren Online-Gottesdiensten von kirche.plus so viele Gebete von euch erreichen, dass wir sie gar nicht alle im Gottesdienst aussprechen können, wird es in diesem Live-Format nur um eure Gebete gehen.

Wir sammeln eure Gebete über die Woche per Mail (gebet@kirche.plus) und WhatsApp/SMS/Signal (0176-537 00379).

Und auch während des Livestreams könnt ihr noch eure Gebete in den Chat schreiben.

Dieses Angebot beginnt am 17. Mai um 19:30 Uhr. Die Gestaltung übernehmen Lia Schneider, Wülfer-Knetterheide und Daniela Flor, Pivitsheide.

Gebet.plus

Gebet.plus 3.5. - 19:30 Uhr

Weil uns in unseren Online-Gottesdiensten von kirche.plus so viele Gebete von euch erreichen, dass wir sie gar nicht alle im Gottesdienst aussprechen können, wird es in diesem Live-Format nur um eure Gebete gehen.

Wir sammeln eure Gebete über die Woche per Mail (gebet@kirche.plus) und WhatsApp/SMS/Signal (0176-537 00379).

Und auch während des Livestreams könnt ihr noch eure Gebete in den Chat schreiben.

Dieses neue Angebot startet am 03. Mai um 19:30 Uhr.

Gebet.plus

Gebet.plus 19.4. - 19:30 Uhr

Weil uns in unseren Online-Gottesdiensten von kirche.plus so viele Gebete von euch erreichen, dass wir sie gar nicht alle im Gottesdienst aussprechen können, wird es in diesem neue Live-Format nur um eure Gebete gehen.

Wir sammeln eure Gebete über die Woche per Mail (gebet@kirche.plus) und WhatsApp/SMS/Signal (0176-537 00379).

Und auch während des Livestreams könnt ihr noch eure Gebete in den Chat schreiben.

Dieses neue Angebot startet am 19. April um 19:30 Uhr.

Dialogpredigt am 29.03.2020: „Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir.“

Onlinegottesdienst 29.3.2020 (Re-Upload) (Team Wülfer-Knetterheide)

Passionszeit. Jesu Leidenszeit. Am Sonntag Judika lesen wir im Hebräerbrief im 13 Kapitel:

„Jesus hat außerhalb des Stadttores gelitten. Durch sein eigenes Blut wollte er das Volk heilig machen. Lasst uns daher hinausgehen vor das Lager. Wir wollen die Schande auf uns nehmen, die ER getragen hat. Denn wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir“.

(Übersetzung: Verse 12-13 BasisBibel, Vers 14 Luther-Bibel 2017)

„Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir.“ Das klingt doch tröstlich, oder?

… Hier bittte weiterlesen …