Nachruf auf Gustav Rosenbaum

„Bleibe fromm und halte dich recht; denn einem solchen wird es zuletzt gut gehen“

(Psalm 37,37)

Gott, der Herr über Leben und Tod, hat unser ehemaliges Kirchenvorstandsmitglied

Gustav Rosenbaum

* 09. September 1933
+ 08. Juli 2020

aus der Zeit zu sich in die Ewigkeit gerufen.

Wir sind dankbar für alle Zeit und Treue, mit der er sich unserer Gemeinde besonders in den Jahren 1968 – 1992 in Gemeindeleitung und Klassentag der damaligen Klasse Schötmar zur Verfügung gestellt hat.

Sein Konfirmationszuspruch aus Psalm 37,37 war ihm lebenslange Weisung. Nun darf er schauen, worauf er im Leben vertraut hat.

Wir sind dankbar für alles Gute, was uns mit diesem Menschen geschenkt war. In Anteilnahme und Fürbitte sind wir bei seinen Angehörigen.

Jesus Christus hat dem Tod die letzte Macht genommen. In dieser Gewissheit befehlen wir Gustav Rosenbaum der Liebe des lebendigen Gottes an.

Evangelisch – Reformierte Kirchengemeinde Wülfer-Knetterheide
Birgit Krome-Mühlenmeier, Pfarrerin         
Janina Herzberg, stellv. Vorsitzende des Kirchenvorstandes

Sonntag, 2. August, 11:00 Uhr, Premiere

Eine Premiere folgt der nächsten: An Pfingsten haben wir unseren 1. Streaminggottesdienst hinter der Kirche ohne anwesende Gemeinde gefeiert.

Diesen Sonntag übertragen wir bei kirche.plus den ersten Gottesdienst aus unserer Kirche unter Anwesenheit der Gemeinde und einem Lobpreis-Trio.

Einlass ist ab 10:30 Uhr durch die gewohnte Kirchentür. Es gelten die inzwischen wohlbekannten Hygiene- und Corana-Schutz-Regeln (Hände am Eingang desinfizieren, Mund-Nasenschutz).

Es besteht weiterhin ein Sitzplatzabstand von min. 2 Metern, sodass während des Gottesdienstes die Maske abgenommen werden kann.

Kleine Zeit mit Gott

Zusammenstellung aller Folgen

Nach 16 Folgen ist eine erste Staffel der Videos „Kleine Zeit mit Gott“ in eine Pause gegangen. Hier nun ein Überblick über alle Folgen:

Kleine Zeit mit Gott (6) - Jesus und die Fischer
Kleine Zeit mit Gott (8) - Der Zöllner Levi
Kleine Zeit mit Gott - Die Bergpredigt
Kleine Zeit mit Gott (7) Der bamherzige Sameriter
Kleine Zeit mit Gott (14 ) – Vom Sorgen
Kleine Zeit mit Gott ( 13 ) – Die Stillung des Sturms
Kleine Zeit mit Gott - (16) Maria & Martha
Kleine Zeit mit Gott (5) - Der gute Hirte
Kleine Zeit mit Gott (15) - Verloren und wiedergefunden
Kleine Zeit mit Gott (9) - Vom Vergeben
Kleine Zeit mit Gott (1) - Auf den Esel fertig los - Palmsonntag
Kleine Zeit mit Gott (2) - Abendmahl - Verrat im Garten - Karfreitag
Kleine Zeit mit Gott (3) - Er ist auferstanden!
Kleine Zeit mit Gott (4) -Auf dem Weg in die Stadt Emmaus
Kleine Zeit mit Gott (10) - Himmelfahrt
Kleine Zeit mit Gott (12) - Pfingsten

Der Sonne entgegen – Das Spiel von Licht und Schatten

Es ist Sommer und ein Gottesdienst soll im Freien stattfinden. Ob an dem geplanten Tag dann das Wetter es ermöglicht, ist im Vorfeld oft schlecht einzuschätzen. Aber auch die Lichtverhältnisse sind mitentscheidend fürs Gelingen: Wer steht und sitzt in der prallen Sonne? Wo haben wir Schatten zur Gottesdienstzeit?

Wenn dann noch die zusätzliche Herausforderung eines Live-Streams oder einer Videoaufzeichnung hinzukommt, muss berücksichtigt werden, dass die Kameras Licht benötigen und Kontraste nicht zu hart sein sollen.

Hier hilft zum einen Ortskenntnis und Nachdenken, wann die Sonne wohin auf dem Wunschplatz steht. Damit lässt sich dann besser der Bedarf an nötigen Schattenspendern oder zusätzlichen Lichtquellen abschätzen.

Der Lauf der Sonne lässt sich berechnen. Licht, Schatten, Blendung von Akteuren und auch Gottesdienstbesuchern kann so im Vorfeld berücksichtigt werden. Rechner im Internet sind eine hilfreiche Unterstützung:

Eine einfache Form der Darstellung, weil nur die Richtung der Sonnenstrahlen grafisch angezeigt wird, findet sich unter http://www.solartopo.com/sonnenumlaufbahn.htm.

Die Höhe der Sonne über dem Horizont (Zenith) und Richtung, aus der die Sonne scheint (Azimuth), ist auch numerisch ablesbar. openstreetmap.org ist die Kartengrundlage.

Eine andere, deutlich umfangreichere Möglichkeit der Anzeige stellt https://www.sunearthtools.com/dp/tools/pos_sun.php?lang=de dar. Hier werden neben der Richtung der Sonnenstrahlen auch der Schattenverlauf für bestimmte Tage und Uhrzeiten angezeigt.

Kartengrundlage ist openstreetmap.org und für das Satellitenbild wird ESRI (https://www.esri.de) verwendet.

Bei https://www.sonnenverlauf.de/#/52.0552,8.7222,18/2020.06.01/11:00/1/3
kann über eine API (Web-Schnittstelle) die Berechnung in eine eigene Website eingebunden werden.

Kartengrundlage ist openstreetmap.org/ und für das Satelittenbild wird https://www.esri.de verwendet.