Jungenjungschar

Wir dürfen nach langer (Corona-)Pause wieder mit der Jungschar starten. Ihr seid herzlich willkommen.

Die Jungschar trifft sich jeden Freitag von 17:30 – 19:00 Uhr im Gemeindehaus in der Nordstraße 21. Alle Jungen von 8-12 Jahren sind herzliche eingeladen.

Doch müssen wir ein paar Hygienemaßnahmen beachten (siehe unten).

Die Teilnehmerzahl ist momentan auf 8 Kinder beschränkt. Sie müssen ihre Kinder vor jedem Angebot telefonisch anmelden.  Tel.: 0170 – 2215110

Wir freuen uns auf alte und neue Gesichter und wünschen euch viel Spaß mit unserem neuen Programm.

14.08.       Ball und Tisch, wir suchen den Besten

21.08.        Radtour (Bitte Fahrrad, Helm mitbringen)

28.08.       Kampf um die Welt

04.09.       Batman und Co. es wird bewegt

11.09.        Zeig uns dein Geschick im Wald

18.09.       Kunst mit Kratzer

25.09.       Nerfschlacht (Bring mit, wenn du eine hast)

26.09.       JUNGSCHARTAG

02.10.        Excalibur, das Schwert für dich

09.10.       Feuer, Feuer, Lagerfeuer

Mit freundlichen Grüßen und Gottes Segen

Tobias Graf & Team                   0170-2215110, jugend@kirche-wuelfer.de

Allgemeine Hygiene- und Teilnahmebedingungen:

  1. Alle Angebote sind für maximal 8 Kinder nach vorheriger Anmeldung möglich.
  2. Vor den Angeboten werden die benutzten Oberflächen, Sanitäranlagen desinfiziert.
  3. Eltern tragen beim Bringen und Abholen ihrer Kinder bitte eine Mund-Nase-Bedeckung.
    Die Kinder müssen während des Angebotes keinen Mundschutz tragen.
  4. Die Räumlichkeiten werden durchgängig gelüftet.
  5. Der Zugang zu den Angeboten ist nur angemeldeten Kindern gestattet.
  6. Die Kinder müssen sich vor dem Angebot ihre Hände desinfizieren.
    Die Kinder müssen sich zu Beginn des Angebotes in eine Teilnehmerliste eintragen (Vor- und Nachname, Wohnort und Telefonnummer). 
    Geben Sie den Kindern bitte ihre Telefonnummer und Adresse mit!
  7. Es können nur Kinder die Angebote besuchen, die gesund sind, das heißt: Sollte eine Person mit einer Symptomatik, die auf eine Erkrankung an. COVID-19 hindeutet (z.B.: Fieber, Halsschmerzen, Husten), darf diese nicht am Angebot teilnehmen.
  8. Kinder, die sich nicht an die Anweisungen der Mitarbeiter halten, müssen von ihren Eltern abgeholt werden!