Gottesdienste in der Advents- und Weihnachtszeit auf kirche.plus

In Lippe finden derzeit nicht in allen Kirchengemeinden Gottesdienste statt. Und selbst wenn, gibt es Menschen, die im Moment nicht gerne ihr Haus verlassen können oder wollen. Oder die sonntags gerne länger schlafen und von zu Hause Gottesdienst mitfeiern möchten.

Gerade in turbulenten Zeiten tut es gut, ruhig zu werden und Gottes Wort zu hören. Damit dies für euch möglich ist, ohne euch einer Ansteckungsgefahr auszusetzen, haben wir in kirche.plus Livestreamgottesdienste organisiert.

Bitte beachten: Diese Planung ist nicht mehr aktuell: Bitte achten Sie auf den aktuellen Plan auf kirche-wuelfer.de

… Hier bittte weiterlesen …

Online-Adventskalender 2020

Unser lebendiger Adventskalender „Wir.Gemeinde.Advent“ erfreute in den letzten Jahren wachsender Beliebtheit, weil wir uns gegenseitig bei Punsch und Gebäck besuchen und  miteinander Zeit verbringen konnten. In diesem Jahr wird es nicht möglich sein. Corona ist auch hier dazwischen gegrätscht

Also treffen wir uns täglich eben online und öffnen ein Türchen!

Unter www.kirche.plus/adventskalender-2020 finden Kleine und Große jeden Tag neue Überraschungen: Geschichten, Bastelaktionen, Musik, Audio- und Videoclips zu adventlichen Themen und Entspannung. Sie bereichern uns in dieser ungewöhnlichen Adventszeit und begleiten uns auf dem Weg zur Krippe. Virenfrei und ohne AHA-L Regeln.

Los geht’s am 1. Advent (29.November) los, voraussichtlich bis zum Sonntag nach Weihnachten (26. Dezember). Je nachdem, wieviele Beiträge die 5 Trägergemeinden von kirche.plus beisteuern können. Soviel sei schon verraten: Wülfer-Knetterheide wird gut vertreten sein! J

Aktuelle Infos und Links zu den Sozialen Medien Facebook, Twitter und Instagram findet ihr rechtzeitig auf unserer Homepage www.kirche-wuelfer.de

Das Gemeindeleben im November 2020

Aufgrund der geltenden Kontaktbeschränkungen hat der Kirchenvorstand sich dazu entschieden, im November Frauenfrühstücksrunde, Cafe 60plus und Seniorenadventsfeier nicht stattfinden zu lassen. Veranstaltungen im Kinder- und Jugendbereich werden eingeschränkt angeboten. Die Gemeinde ist eine der fünf Trägergemeinden des Erprobungsraumes Online-Gemeinde in der Lippischen Landeskirche. Daher feiert sie im November keine Gottesdienste in der Kirche, sondern sonntags um 11 Uhr bei www.kirche.plus!

Die Gemeinde schenkt allen ab 1. Advent einen besonderen Online-Adventskalender. Yogaentspannung, Musik, Rezepte, Bastelideen für Kinder, Geschichten, Gedichte und vieles mehr verbergen sich hinter den einzelnen Türchen. Zu finden ab 01.Dezember zusammen mit aktuellen Informationen zur Coronasituation unter www.kirche-wuelfer.de

Sonntag, 1. November, 11:00 Uhr, Hybrid-Gottesdienst

Diesen Sonntag übertragen wir bei kirche.plus den Gottesdienst aus unserer Kirche unter Anwesenheit der Gemeinde

Einlass ist ab 10:30 Uhr durch die gewohnte Kirchentür. Es gelten die inzwischen wohlbekannten Hygiene- und Corana-Schutz-Regeln (Hände am Eingang desinfizieren, Mund-Nasenschutz).

Es besteht weiterhin ein Sitzplatzabstand von min. 2 Metern.

Dialog-Predigt: Tobias Graf und Britta Pohl
Musik: Conny Schneider, Tobias Graf, Kathrin Bröker 
Liturgie: Tobias Graf, Britta Pohl, Ute Wattenberg 

Unser Gemeindeleben im November 2020

Wegen der aktuellen Corona-Situation hat der Kirchenvorstand am 29.10.2020 beschlossen, das Gemeindeleben im Monat November nur eingeschränkt stattfinden zu lassen:

  • Keine Präsenzgottesdienste in der Kirche, dafür Online-Gottesdienste unter www.kirche.plus
  • Keine Erwachsenen-Veranstaltungen (Bastelkreis, Frauenrunde, Cafe 60 plus, Seniorenadventsfeier)
  • Kinder-, Konfirmanden- und Jugendveranstaltungen finden eingeschränkt statt, solange auch die Schulen geöffnet bleiben.

Weitere, aktuelle Informationen sind auf unserer Gemeindehomepage
www.kirche-wuelfer.de zu finden.

… Hier bittte weiterlesen …

Kirchklang. Endlich wieder…

Abendmusik mit PentaPhon

Zu Gast in der Kirche an der Nordstraße: Das Bläserquintett „PentaPhon“.

Endlich wieder ein Konzert! Das Projekt „Kirchklang“ lädt ein zu Musik und Lesungen am Sonntag, 4. Oktober, um 18.15 Uhr in der Kirche an der Nordstraße.
Das Holzbläserquintett PentaPhon trägt – coronagerecht – Musikstücke aus seinem aktuellen Programm vor.
Ergänzt wird das Programm durch von Pfarrerin Krome-Mühlenmeier abwechselnd zur Musik vorgetragenen Lesungen. „Genießen Sie den Ausklang des Erntedanksonntages mit Impulsen aus Musik und Lesungen“, empfiehlt die Pfarrerin.
Alle Besucher sind außerdem eingeladen zum anschließenden gemütlichen Beisammensein. Es gelten die üblichen Coronaschutz- und Hygienebedingungen, Masken können während des Konzertes abgenommen werden.

Konfirmationen am 13. und 20. September 2020 als „geschlossene Gesellschaft“

Wir, die Kirchengemeinde Wülfer-Knetterheide freuen uns, dass die im April verschobenen Konfirmationen nun am 13. und 20. September gefeiert werden können.

Am 13. September um 10 Uhr werden Mirco Albrecht, Fabienne Albrink, Maya Deppermann, Lennard Flieder, Fynn Heiland, Sophia Künsting und Tom Pohl in der Kirche Nordstraße 21 konfirmiert.

Am Sonntag drauf, 20. September, ebenfalls um 10 Uhr sind es Eric Ademski, Olivia Basjuk, Ilona Hamann, Lennart Hunkenschröder, Hendrik Funke, Evelyn Janzen, Tim Schapeler und Emily Schmidt.

Einlass in die Kirche ist jeweils ab 9.15 Uhr.

„Es gelten die üblichen Schutz- und Hygieneregelungen. Hände werden bei Eintritt desinfiziert und die Masken bei Betreten und Verlassen der Kirche getragen. Während des Gottesdienstes können sie abgenommen werden. Die Sitzplätze sind nummeriert und jeder muss einen Kontaktzettel mit seinen Daten hinterlassen. So kann 4 Wochen lang nachverfolgt werden, wer im Gottesdienst wo gesessen hat“, erklärt Pastorin Birgit Krome-Mühlenmeier.

„Um jeder Familie 16 Sitzplätze anbieten zu können, werden die Gottesdienste leider nicht für alle Gemeindeglieder offen sein, sondern in „geschlossener Gesellschaft“ gefeiert.

Die Gemeindeglieder sind eingeladen, Gottesdienste um 11 Uhr bei www.kirche.plus zu sehen oder in den Nachbargemeinden zu besuchen.“

Kinderbibelwoche

dieses Mal im Herbst!

In der ersten Herbstferienwoche holen die Kinderbibelwoche unter etwas anderen Bedingungen nach.

Alle Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren sind eingeladen, jeweils von 9 bis 12 Uhr dabei zu sein.

Von Dienstag 13. Oktober bis Freitag 16. Oktober treffen wir uns mit allen angemeldeten Kindern an der Kirche in der Nordstraße 21.

Wir beginnen gemeinsam in der Kirche, dort wird es eine Maskenpflicht geben.

Anschließend starten die Kinder in kleinen Gruppen zu einem Stationenlauf, um viel Spannendes zu erleben, hier darf die Maske abgenommen werden. Die Stationen werden draußen in den Straßen um die Kirche liegen. An wetterfeste Kleidung sollte jeder denken.

Den Abschluss machen wir dann wieder zusammen mit Maske in der Kirche.

Frühstück und Trinken muss jedes Kind selbst mitbringen.

Anmeldungen mit dem Anmeldeformular: Gemeindebriefartikel-Anmeldung-HerbstHerunterladen

Wir freuen uns auf euch

Euer KiBiWo Team 

Der Kindergottesdienst startet am 30.08.2020 wieder

Am 30. August wollen wir um 11:00 Uhr zusammen wieder Kindergottesdienst in unserem Gemeindehaus feiern.

Dabei gelten die Rahmenbedingungen unseres Corona-Schutzkonzepts:

  • Es wird gebeten, die eigenen Mund-Nasen-Maske mitzubringen.
    Bei Bedarf werden selbst genähte Masken aus Batikstoff aus einem Kirchenprojekt in Togo gegen eine Spende abgegeben.
    Danke an die Dame, die sie uns spontan genäht hat.
  • Beim Betreten der Räumlichkeiten sind die Abstands- und Hygieneregeln sorgfältig einzuhalten.